Alper Derinbogaz war Teilnehmer der Seminarreihe Architektur

20 / 02 / 2018

Das Bemühen, Istanbul’s städtische Anatomie zu verstehen, begann an der Architekturbiennale in Venedig, an der unsere Arbeit “Modalities of the Spontaneous” (Modalitäten des Spontanen) ausgestellt wurde. Dies wurde zu einem langfristigen Forschungsthema für uns. Wir wagten den Versuch, Istanbul als eine vielschichtige Struktur unter dem Einfluss von Eigentum, Infrastruktur und Topographie zu betrachten, die wächst und Schichten hinzulegt, und zwar über die traditionelle, lineare Geschichtswiedergabe wie wir sie kennen hinaus. Aus diesen Umfragen haben wir viele Ausstellungen, Strukturen und Gebäudegemeinschaften entwickelt, unter anderem das Stadtmuseum Istanbul.

Für mehr Informationen über dieses Seminar:

http://www.akbanksanat.com/etkinlik/mimarlik-seminerleri-dizisi-kent-kent-anatomisi

Please resize your browser